Nachrichten-Übersicht …
01-09-2022: So sieht das Kompetenzmodell für Produktmanager aus

Der Schulungsanbieter Management Circle fragte an, ob ich einen neuen Gastbeitrag über Kompetenzen von Produktmanagern schreiben könnte. Klar, mache ich gerne. Den Beitrag finden Sie hier.

Ganz schön umfangreich ist es geworden, das Kompetenzmodell. Denn nur mit einer Fülle an unterschiedlichen Kenntnissen gelingt es Produktmanagern, die ihnen zugedachte Rolle in einem Unternehmen mit hoher Akzeptanz einzunehmen. Denn Substanz schafft Akzeptanz. Und nur mit Akzeptanz gelingt es, ein eingeschworenes Team zu bilden und anzuleiten, um herausragende Lösungen für die Bedürfnisse von Kunden bereitzustellen.

Zusammengefasst werden benötigt:

  • fachliche Kompetenzen über das Produktmanagement
  • sachliche Kompetenzen über das Unternehmen, deren Produkte, Kunden und Märkte
  • sowie ergänzende Soft Skills.

Abbildung 1: Fachliches und sachliches Kompetenzmodell für Produktmanager

Der Gastbeitrag geht auf die Fach- und Sachkompetenzen ein und erklärt, wie diese erworben werden können. Hier nochmals der Link zum Beitrag. Viel Vergnügen.

^